7. bis 9. November 2021 ISS GUT!
13.10.2021 ISS GUT!

Food hautnah in Leipzig erleben

Parallel zur ISS GUT! lädt der Service-Bund wieder drei Tage lang zur „Messe in der Messe“ FOODSpecial ein. Rund 90 Aussteller präsentieren neue und bewährte Produkte rund um die Themen Genuss, Inspiration, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Regionalität. Eine große Rolle spielt zudem das aktuell sehr relevante Thema High Convenience mit qualitativ hochwertigen Lösungen für die schnelle Küche.

"2020 war für uns alle ein spezielles Jahr mit vielen Herausforderungen, die uns noch einige Zeit begleiten werden“, erklärt Johannes Fuchs, der die FOODSpecial ins Leben gerufen hat. „Einige Messen mussten wir leider absagen, um der Verantwortung für die Gesundheit aller Teilnehmer gerecht zu werden.“ Nun sei es an der Zeit, den Blick wieder nach vorne zu richten, so Fuchs weiter. „Mit dem von der Leipziger Messe entwickelten Hygienekonzept Safe Expo steht einer Durchführung der FOODSpecial nichts mehr im Wege. Diese fand 2019 parallel zur ISS GUT! erstmalig statt und war für alle ein voller Erfolg."

Die Service-Bund Messe in Leipzig ist eine gemeinsame Initiative der Gesellschafter Albrecht + Neiss, Bauer, Flach, Flach Rhein-Main, List, Nordischer Food Service, OMEGA SORG, Rauchhaupt und Schwalli. Besucher erleben die Marken GourmetConvenience, Mermaid Seafood, Rodeo Ranch Quality, BurgerCraft sowie Salva D’Or, Sourcer und wagen einen Blick in die digitale Gastro-Welt der Kassenlösung ServisaPOS. Am Service-Bund Eigenmarken Stand bereiten bekannte Profi-Köche die Produkte der Service-Bund Marken frisch vor den Augen der Besucher zu, und auf dem Food-Court sorgt Andreas Scholz für kulinarische Überraschungsmomente.

Die FOODSpecial ist zeitgleich mit der ISS GUT! vom 7. bis 9. November 2021 täglich 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Für beide Veranstaltungen gilt ein gemeinsames Ticket; diese sind ausschließlich online im Ticketshop erhältlich. Tageskarten kosten 19,00 Euro, Dauerkarten 30,00 Euro. Alle Tickets berechtigen zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt mit dem ÖPNV in den ausgewiesenen Tarifzonen.

Zurück zu allen Meldungen